Archive | Marketing

Alle Posts zum Thema Marketing, Vermarktung, produktbegleitende Dienstleistungen, hybride Wertschöpfung, Kommunikation und Preisbildung

weisser Golf Tee in Menge roter symbolisiert USP

In vier Schritten für jedes Produkt einen USP finden

Vor einiger Zeit habe ich mir einen neuen SAT-Receiver gekauft. Ich habe mich für einen Digicorder von TechniSat entschieden. Warum? Weil er etwas besitzt, was vergleichbare Produkte für mich nicht hatten: einen USP, ausgeschrieben: “Unique Selling Proposition” oder sehr frei übersetzt: “unschlagbares Verkaufsargument”. Wie kommt es dazu? (mehr …)

Zuletzt aktualisiert am 02.11.2015

Continue Reading · 1
Strassenschild mit "No Name Rd"

Produktnamen sinnvoll einsetzen

Ein Dauerbrenner im Marketing: “Wir brauchen einen Namen für das neue Produkt, das neue Feature oder die neue Aktion!” Gerne soll alles gebrandet werden und jede Schraube einen eigenen Markennamen bekommen. Aber wie viel Brand ist sinnvoll und wie findet man einen guten Produktnamen? (mehr …)

Zuletzt aktualisiert am 04.11.2015

Continue Reading · 0
Preisbildung: Schild mit Please pay here

Preisbildung leicht gemacht – mit System

Ein Snickers kostet 60 Cent. Ist das viel oder wenig? Und 4.850 € für eine Rolex Explorer? Viel oder wenig? Eine Currywurst mit Pommes kostet in Stuttgart € 4,00 (und das ist nicht die teuerste der Stadt). In Wattenscheid kostet sie € 3,40 (und soll angeblich die beste Currywurst Deutschlands sein!) Was ist der richtige […]

Zuletzt aktualisiert am 03.11.2015

Continue Reading · 2
Theke mit trampelnden Menschen am Flughafen

Randnotiz: interaktives Markenerlebnis – Akkuladen mit Muskelkraft

Witzige Idee – mit Muskelkraft den Laptop-Akku laden (gesehen am Flughafen Brüssel) : Der Energieversorger Electrabel fällt am Brüsseler Flughafen durch eine aufmerksamkeitsstarke Darstellung seines Themenfeldes “Energie” auf – als interaktives Markenerlebnis. Im Passagierstrom ist eine Theke platziert, an welcher Kunden ihre Elektrogeräte wie Laptops und iPads aufladen können. Besonderheit: Man muss seinen Strom durch […]

Zuletzt aktualisiert am 15.12.2012

Continue Reading · 0
zerspringende Tasse mit Markenabbidungen

Markenwerte definieren in vier Schritten

Nicht alle Unternehmen schaffen es, die für sie richtigen Markenwerte zu definieren. Dabei ist das gar nicht so schwer. Kürzlich haben wir ein paar freie Tage im Allgäu verbracht. Bei der Auswahl der Unterkunft haben wir nach den für uns wichtigen Kriterien für einen Familienkurzurlaub selektiert: große Zimmer, kinderfreundlich, naturnah und natürlich bezahlbar. (mehr …)

Zuletzt aktualisiert am 03.11.2015

Continue Reading · 0
wartende Journalisten und Fotographen

Endlich Klarheit mit der One Voice Policy

Immer wieder muss ich mit Erschrecken feststellen, dass viele Leute ein vollkommen falsches Verständnis von der One Voice Policy haben. In diesem Beitrag will ich nun Klarheit über die Begrifflichkeit schaffen, gleichzeitig aber auch darlegen, wie die One Voice Policy zu mehr Klarheit in der Kommunikation verhelfen kann. (mehr …)

Zuletzt aktualisiert am 02.11.2015

Continue Reading · 2
Bild mit Händen von Sportlern als Synonym für Organisationsstruktur

Welche Organisationsstruktur ist die richtige in Marketing und Kommunikation?

Im Laufe meines Berufslebens habe ich viele verschiedene Marketing- und Kommunikationsbereiche und noch mehr Mitarbeiter aus diesen Bereichen kennengelernt. Dabei fällt auf, dass die Arbeit, die Abläufe und die Erwartung an die Marketing- und Kommunikationsteams von Unternehmen zu Unternehmen, von Bereich zu Bereich unterschiedlich ist. In diesem Beitrag werde ich zeigen, welche Organisationsstruktur unter welchen Rahmenbedingungen die […]

Zuletzt aktualisiert am 14.12.2012

Continue Reading · 0
Grafik eines Managers am Schreibtisch mit Telefon und Computer

Der Marketer: Generalist oder Experte?

Wenn keiner weiß, wer für ein Thema zuständig ist, kommt früher oder später der Marketer oder Stratege ins Spiel. Kommt Dir das bekannt vor? Das, was bisher nur ein unbestimmtes Gefühl war, ist nun auch durch Studien bestätigt. In einer Ausarbeitung aus dem März 2012 von MarketingSherpa mit dem Titel “Executive Guide to Marketing Personnel” (pdf) wurde eine Benchmarkanalyse zum […]

Zuletzt aktualisiert am 03.11.2015

Continue Reading · 0
Ausschnitt amerk

10 Inhalte einer Social Media Policy für Unternehmen und Mitarbeiter

Warum braucht man eine Social Media Policy, wenn doch angeblich kaum ein Unternehmen seinen Mitarbeitern Zugang zu Social Media ermöglicht? Nach einer im März 2012 veröffentlichten Studie (Coleman Parkes im Auftrag von Ironmountain) sperren 90% der europäischen Unternehmen ihren Mitarbeitern den Zugang zu sozialen Netzwerken und 72% der deutschen Unternehmen bezeichnen ihren Umgang mit Social Media als „chaotisch“. […]

Zuletzt aktualisiert am 16.11.2015

Continue Reading · 0
Kreislauf Ziele - Analyse - Maßnahmen - Umsetzung - Kontrolle

5 Schritte zu einem effektiven Marketingprozess

Ich werde regelmässig gefragt, ob es möglich ist im Marketing nach festgelegten Prozessen zu arbeiten. Oder liegt es in der Natur des Marketings, reaktiv und ad-hoc zu arbeiten? Ich behaupte, dass auch Marketingarbeit strukturierbar ist – und Unternehmen, die das beherrschen, setzen die Marketingfunktion wertschöpfend ein. Der Prozess dazu funktioniert nach der ZAMUK-Methode. (mehr …)

Zuletzt aktualisiert am 16.11.2014

Continue Reading · 0