Der Blog zu Marketing, Strategie und Innovation

Start Strategie

Strategie

Vier Wege zu mehr Produktivität im Marketing

Produktivität ist definiert als das Verhältnis von Output zu Input. Je höher die Ausbringungsmenge, sprich das Ergebnis, und je geringer die dafür benötigten Ressourcen,...

Mit Why? How? What? eine Marketingstrategie entwickeln

Auf der Suche nach der Erklärung, warum es erfolgreiche und weniger erfolgreiche Firmen gibt, hat Simon Sinek das "Why? How? What?"-Prinzip entwickelt....

Mit Romantik die Nummer 1 in der Nische werden

Die Nischenstrategie ist eine der drei Wettbewerbsstrategien – dennoch wird sie neben der Differenzierungsstrategie und der Strategie der Kostenführerschaft immer recht stiefmütterlich behandelt. Das mag...

The Hundert: Old und New Economy vereint

Von The Hundert gibt es ein neues Werk - mittlerweile die Nummer fünf in der Reihe der Beiträge zur Lage der Startup-Szene in Deutschland....

Noch mehr Tipps für ein besseres Zeitmanagement

Zeitmanagement, der effektive und effiziente Umgang mit der verfügbaren Zeit, wird immer wichtiger. Gerade im Job wird immer mehr Leistung erwartet. Definiert man dann...

5 Tipps für ein besseres Zeitmanagement

"Die Zeit ist Dein Kapital, jede Minute muss Dir Zinsen bringen" ist schon 1908 die Lebensphilosophie von August Oetker gewesen. Die Bedeutung des Zeitmanagement...

Ziele definieren in 9 Schritten

Wann hast Du Dir das letzte Mal Gedanken über Deine Ziele gemacht? Ich meine nicht das, was in Deiner Zielvereinbarung mit Deinem Chef steht...

Wettbewerbsanalyse mit dem Brand Funnel

Über den Brand Funnel (auch Markentrichter genannt) hatte ich schon mal berichtet. Dass er auch zur Wettbewerbsanalyse verwendet werden kann, ist ein weiterer Vorteil...

Neueste Beiträge

Typische Schwierigkeiten bei der Erstellung von OKRs – und wie man sie löst

Gute und sinnvolle OKRs mit Mehrwert für das Unternehmen zu erstellen, kann schwierig sein - mit diesen Tipps wird's einfacher.

OKR: Wie Du Objectives und Key Results richtig formulierst

Es ist nicht leicht, OKRs (Objectives and Key Results) gut zu formulieren. Aber es gibt ein paar gute Hinweise, Leitsätze und Tipps dazu.

Wie funktionieren OKRs?

OKRs (Objectives & Key Results) sind ein wirkungsvolles Instrument, um ambitionierte Ziele in Unternehmen gemeisam zu erreichen.

8 Gründe, warum Marketing Spass macht

Reagiert der Markt mal wieder nicht so, wie Du das geplant hast? Warum Marketing trotzdem Spass macht, liest Du hier.

The Hundert – das Startup-Magazin über 100 erfolgreiche Gründerinnen

The Hundert, das Magazin über die Startup-Szene, wird immer populärer und verlässt nun auch seinen Hometurf Berlin. Regelmäßig hatte ich in diesem Blog schon...