Der Blog zu Marketing, Strategie und Innovation

Personalisierte Werbeartikel – da freut sich die Marke

Marketing gibt es in TV, Radio oder Zeitschriften – aber auch in den kleinen Dingen im Leben: Vor einiger Zeit wurde hier in diesem Blog schon über Werbeartikel als effektive Werbeträger geschrieben. Der niedrige Preis pro Werbeeinblendung und der emotionale Effekt, den diese Werbeträger mit sich bringen, sprechen für diese Art der Werbung. Und auch die aktuellsten Zahlen aus dem Werbeartikelmonitor 2014 der GWW bestätigen wieder, was wir bereits damals feststellten: Werbeartikel sind beliebt! 95% aller Deutschen besitzen Werbeartikel. Häufig werden diese sogar über ein Jahr genutzt. Auch der Recall des Namens der werbenden Unternehmen ist fast dreimal so hoch wie bei Zeitschriften. Es ist also allzu verständlich, wenn ich sage: Werbeartikel – klein, aber oho!

Ich habe mich daher sehr gefreut, als der B2B-Werbeartikelhändler allbranded mir die Möglichkeit gab, den im August optimierten Online Shop mal genauestens unter die Lupe zu nehmen und auch diesen Blog mit ein paar schönen Giveaways zu versorgen. Vielversprechend heißt der Slogan des Hamburger Startups „You name it we brand it!“ – dieser impliziert ja eigentlich, dass nicht nur alle angebotenen, sondern auch Artikel, die nicht im Shop gezeigt sind, individualisiert und mit Markennamen versehen werden können.

Die Website und der Bestellprozess der Werbeartikel im Test

Also, auf geht’s dachte ich mir. Mal schauen, was die Jungs können.

Betritt man über die URL www.allbranded.de die Werbeartikelwelt, findest Du Dich auf einer Website im Kachellook wieder. Highlights wie z.B. Werbeartikel zur kommenden Weihnachtszeit, sowie Topseller werden in logischer Reihenfolge arrangiert. Kontaktinfos, Blog oder das eigene Konto sind in einem Klick erreichbar. Dieser Shop wirkt aufgeräumt. Schon vorab hatte ich mir Gedanken gemacht, welche Werbeartikel ich mir aussuchen würde. Dank des übersichtlichen Menüs und der Einordnung in aussagekräftige Kategorien hatte ich in weniger als 5 Minuten meine Wunschartikel gefunden – ein schickes Filz-Notizbuch und die passende Umhängetasche dazu. Der erste Schritt war getan.

Darauffolgend konnte ich meine auserwählten Produkte konfigurieren. Jetzt ging der Spaß erst richtig los – aus zahlreichen Farben konnte ich meine sogenannte PMS-Wunschfarbe erwählen, danach einfach die Werbeanbringung in Form eines Logos oder Fotos hochladen und/oder Pantonefarbe und Drucktext manuell eingeben und im letzten Schritt die gewünschte Menge (in diesem Fall leider nur “1” 😉 ) aussuchen und fertig!

Ein weiterer Klick brachte mich zum Warenkorb und noch einer zur Kasse. Der Preis wird mir hier wie erwartet ganz transparent aufgeschlüsselt. Danach musste ich die üblichen Daten hinterlegen und konnte aus fünf verschiedenen Zahlarten auswählen.

Auch dieser Hinweis darf nicht fehlen: Verschickt wird jede Bestellung von allbranded über DHL GOGREEN mit C02-neutralem Versand.

mi dem Marktding-Logo personalisierte Tasche und Notizblok von allbranded.de mit VerpackungInsgesamt gelangt man in diesem Online Shop in 10 Minuten von der Idee bis zur abgeschlossenen Bestellung. Da kann man sich schon mal bei dem ausgeklügelten Bestellprozess bedanken. Die Bestellung ist also simpel und in kürzester Zeit erledigt, aber nicht nur das – individuelle Beratung gibt es durch den integrierten Chat-Support bei Bedarf in Echtzeit dazu. Hier erfahre ich auch, dass sich bemüht wird, jeden noch so ausgefallenen Produktwunsch zu erfüllen. “You name it we brand it” – passt also schon mal 😉

Das Ergebnis lässt sich sehen

Auf eine etwas längere Lieferzeit hatte ich mich bereits eingestellt – immerhin wurde grade ein maßgeschneiderter Artikel für mich produziert, das kann ja schon mal etwas Zeit in Anspruch nehmen. Doch allbranded überraschte mich. Nach nur zwölf Tagen erreichte mich ein Päckchen mit auffälligem Druck, der sofort erahnen ließ: Diese Post kommt von allbranded. Schnell ausgepackt, hielt ich meine eigens gestalteten Werbeträger in den Händen – und freute mich 😉 Und wusste auch sofort, warum Werbemittel wirken: Nicht nur, dass diese beiden Artikel zu täglichen Begleitern werden könnten, auch ihre hochwertige Aufmachung überzeugte.

Nachdem ich also den allbranded Shop genauer unter die Lupe nehmen durfte, bin ich überrascht, wie viel Kreativität und Funktionalität in dieser Website steckt – so viel, wie in jedem erfolgreichen Werbeartikel 🙂

Vielen Dank an die Macher von allbranded für diese “personalisierte Erfahrung”.

Christoph
Christophhttps://www.marktding.de/christoph-ludewig
betreibt Marktding.de. Ausserdem ist er B2B-Marketer und Stratege mit einer Vorliebe für Wachstumsstrategien und der Entwicklung und Vermarktung von Dienstleistungen und technischen Produkten. Sein besonderes Faible gilt der Entwicklung von produktbegleitenden Dienstleistungen. Mehr über Christoph hier im Blog.

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Newsletter

Neue Beiträge per Mail erhalten:

Double Opt-In und Ein-Klick-Abmeldung in jeder Mail.

Neueste Beiträge